Soziale Verantwortung

Wir übernehmen Verantwortung für unsere Umwelt und unsere Gesellschaft.

 

Unser Beitrag zum Umweltschutz reicht von Papiersparmaßnahmen im Büro und Recyceln von Abfällen bis hin zur Verringerung des Emissionsaustosses unserer Fahrzeugflotte und eigenen Solaranlagen bzw. Beteiligungen an Bürgeranlagen:

 

  • Photovoltaikanlage auf Grundschule 10kWp mit Solarwattmodulen
  • Photovoltaikanlage auf Garage (6,5kWp) mit Yinglimodulen
  • Solarthermieanlage auf Nebengebäude für Wohnhaus und Büro mit Sonnenkraft
  • Pellettofen für Wohnhaus und Büro
  • Infrarotheizung für Empfangs- und Seminargebäude
  • LPG (Autogas für PKW ´s)
  • Neuer Transporter (sparsam im Verbrauch)
  • Nutzung von passiver Strahlungsenergie durch übergroße Verglasung
  • Solarwärmepumpe SolarComplete
  • Photovoltaikanlage auf Ost-West-Dach des Gebäudes (5,67kWp) mit SunPowermodule

 

Neben unserem beruflichen und privaten Engagement im Bereich des Umweltschutzes sind wir uns auch unserer sozialen Verantwortung, vor allem im Bereich der Aufklärung über Energiegewinnung und -einsparung bewusst. Wir organsieren regelmässig Aktionstage für Familien und spielerische Kurse für Kinder in Schulen oder Kindergärten. Und dies in unterschiedlichen Ländern. Gemeinsam mit freiwilligen Helfern aus den jeweiligen Orten, unseren langjährigen Partnern bzw. unseren begeisterten Mitarbeitern zeigen wir Jung und Alt die Vorteile der Erneuerbaren Energien auf und schaffen es immer wieder, alle in Staunen zu versetzen. Neben der umweltgerechten Erzeugung entwickeln wir gemeinsam aber auch Lösungen zur Steigerung der Energieeffizienz bzw. zu Energieeinsparmaßnahmen.

Denn jede nicht verbrauchte Kilowattstunde ist die umweltschonendste Kilowattstunde!